20.05.2018 – Auto als Sauna?

Heute wsr wunderbar… war traumhaft… war sönnig und warm bis 27 grad. Ich war auf einem Flohmarkt, was auch traumhaft war. Man fühlt sich auf dem Flohmarkt wie ein Millionäir, weil man für sehr wenig Geld viele Sachen kaufen kann. Fernen freuem sich viele Verkäufer da riesig, wenn man sogar 20 Zent extra bezahlt.

Zurück zum Thema Sonne. Ich war dann zurück ins Auto, war sehr warm trotz dass es teilweise in Schatten war. Ich wollte warten bevor ich losfahre. Ich habe aber die Fenster zu gelassen. Natürlich fing ich an schenell zu schwitzen. Dann dachte es mir, dass die Situation im Auto ähnlich wie in einem Sauna war, allerdings mit keinem Dampf. Ich habe dann das Auto neu geparkt wo es keine Schatten gab. Es wurd heißer. Mehr Schwitzen. Es war ein Joreka-Moment. Es war sehr heiß, fast wie ein Sauna. Ich finde kaum einen Unterschied. Ich hatte meine Wasserkanne dabei, zah das Shirt aud und genoß die Sauna für ca. 20 Minuten. Fotos oben. Eintritt zum Sauna kostet mindestens 7 Euro. Durch die oben Idee spart man viel und man kann es relativ öfter machen. Oder? Nachteile? Finde keine. Du?

Last updated by at .

Do you want to share anything with the world? You can write comments in the box below using Facebook or in the box following that using any email address.

Comment using any name and any e-mail address (if you want to receive notifications of new comments or posts, then please check the respective checkboxs):

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.