27.12.2015

Also… Frohe Weihnachten 🙂 Meine Weihnachten war dieses Jahr sehr besonders. Ich bin am Heiligabend eingeladen und habe einen netten Abend mit einer deutschen Familie gehabt. Das war sehr interessant! Ich habe mit einem alten deutschen Mann gesprochen! Das war am interessantesten! Er hat mir ein bisschen über die Geschichte der Region erzählt! Das war spannend!

• Ich habe dann den Gottesdienst am Heiligabend besucht. Man nennt den “Christmette”. Interessanter Name! Ich weiß nicht, was der bedeutet! Die Kirche war nicht besonders voll. Und wie an den Sonntags, wann ich die Kirche besucht habe, die meisten der Besuche waren mindestens 40-50 Jahre alt! Junge Leute? Auch so wenig! Weniger als 10-15 junger als 30!

Ich bin dann nach Köln gereisen. Das war sehr schön 🙂 Ich habe dieses Mal noch einmal in einem Hostel gewohnt. Aber es war sehr sauber. Und ja, es hat mir nicht gejuckt wie in Berlin! Ich habe einen Koreaner kennengelernt, der Musik sehr begeistert hier in Deutschland studiert! Ich hatte interessante Gespräche mit ihm gehabt!

• Dann habe ich einen “Free walking tour” gemacht. Mir wurde gesagt, so was gibt es über all! Das war sehr interessant!

• Heute habe ich an einer Gruppe teilgenommen, die sich für NLP (Neuro-linguistik Programmierung) interessiert. Endlich kann ich mich mit Menschen treffen, die fast ähnliche Interesse wie ich haben!

• Ab morgen Arbeit… Viele Dienste in den nächsten Tagen… Aber nachdem ich gelernt hätte, wie viele Dienste meine Kollegen in Jordanien “kostenlos” machen… Dann meine Dienste hier sind nicht! Eine Kollegin von mir macht einmal im Monat Dienste über das ganze Wochenende sowie als 4 Nachtdienste… Und gibt es extra Geld dafür? Nix!
• Ich glaube, ich habe mich für eine WG entschieden! Die WG ist sehr gut, Zentral, und ich hoffe, dass ich Mitbewohner haben werde, die Deutsch als eine Muttersprache haben!

Last updated by at .

Do you want to share anything with the world? You can write comments in the box below using Facebook or in the box following that using any email address.

Comment using any name and any e-mail address (if you want to receive notifications of new comments or posts, then please check the respective checkboxs):

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.