2014.10.23

• Ich bin heute zu einer deutschen Staatsbibliothek in Wanne-Eickel gegangen. Man kann da kostenlos lernen, Bücher lesen und Strom benutzen. Man kann auch für einen günstigen Preis kopieren und Dokumente drucken. Aber das Problem war das Internet. Es ist nicht kostenlos wie in Dortmunds Staatsbibliothek. Man muss ein Mitglied sein, um die Fähigkeit zu haben, 0.5 Euro zu bezahlen, um WLAN für eine Stunde zu benutzen. Was? Das ist verrückt! Ich habe mit einem Angestellter der Bibliothek bezüglich das gesprochen. Nach ich ihm über die Situation in Dortmunds Staatsbibliothek erzählt habe, zu ihm war alles normal! Unser Gespräch sehr schnell endete mit der komischen Erklärung, dass Dortmund eine Staat ist, der mehr Geld hat! Außerhalb sollen die Mitglieder über die 0.5 Euro sich “freuen”, weil die Kosten des Internets drei Euro pro Stunde waren! Ist jemand noch wütend? Ich bin nicht mehr!!! Ab morgen gehe ich zur Dortmunds Staatsbibliothek zu lernen!

• Ich bin heute zu einem deutschen Fitnessstudio gegangen. Es war gemischt. Ich war auch! Ich finde es interessant! Die Männer und Frauen trainieren sich zusammen und alles ist normal. Wie schön! Man konnte in diesem Studio wie viel er möchte Saft trinken. Die Saft war sehr lecker!

• Gestern hat ein Angestellter der Deutsche Post mir das Buch “Dual Reihe Psychiatrie, Psychosomatik und Psychiatrie” gebracht. Ich habe das Buch durch Amazon.de für 49,99 Euro gekauft. Die Lieferung war kostenlos aber trotzdem sind 49,9 Euro sehr viel.

• Und ja, ich habe heute mindestens sieben Stunden verbracht, um ein Motivationsschreiben auf Deutsch zu schreiben. Ich arbeite noch. Ich hatte viel Ideen und ich konnte nicht mir vorstellen, dass ich es sehr einfach schreiben konnte. Aber ich brauchte viel Zeit um die Sätze zu formulieren und um nachzudenken, welche Ideen ein- oder auszuschließen.

• Ich habe heute einen Busfahrer über einen anderen Bus gefragt: “Wo kann ich diesen Bus finden?” Er hat mir geantwortet. Aber ich wollte wissen, wie ich der Zukunft wissen kann. Aber mein Deutsch war nicht gut genug, um ihm das zu erklären. Ich weiß nicht, was er verstanden hat. Aber ich glaube, er war einfach  nicht geduldig, um noch Fragen zu antworten. Er hat gesagt etwas wie:  “Dieses System hat ein Million Euro gekostet,” er zeigte mir einen elektronischen Bildschirm. Ich konnte, den Bildschirm einfach sehen. Ich habe niemand gebraucht, mir es zu zeigen, wo ich ihn finden kann. Der Fahrer hat weiter gesagt, “Du brauchst nur zu lesen!”. Ich wusste nicht was ich sagen musste. Ich brauchte jemand mir zu erklären, was die Nummern auf dem Bildschirm bedeuten. Ich lachte nur. Der Fahrer war ein bisschen verärgert und sein Kommentar war einfach sehr naiv. Konnte er nicht merken, dass ich Ausländer bin? Konnte er nicht mir sagen, wie man die Informationen über den Bildschirm interpretieren kann? Ich steige aus. Ich habe über das Gespräch gedacht. Ja, wenn ich mehr Zeit genommen habe, um über die Bildschirm zu denken, wurde ich nicht gefragt. Aber in meinem Heimatland fragt man immer. Wir haben kein Bildschirmen für Verkehr auf der Straßen, aber nur Schilder. Aber sogar fragen die Leute immer einander nach Richtungen und es ist viel einfacher als zu lesen. Aber ich glaube, Leute hier haben nicht viel Zeit um Fragen zu antworten. Noch wichtiger ist die Situation hier anderes; Informationen über Verkehr sind überall und sie sind sehr genug. Busse und Bahnen kommen in Zeit mit maximal einem Unterschied von einer Minute. Um neutral zu sein waren ein Freund und ich einmal in einem fast Randgebiet und der Bus hat Verspätung von ungefähr zehn Minuten. Aber wann man Internet auf Handy hat, kann man über Verspätung wissen. Deswegen warum soll man andere Menschen fragen? Ich werde das nicht in der Zukunft machen!

• Ich bin heute auch in einer falschen Stelle auf der Bus aufgestiegen. Ich habe gedacht, dass er in jeder Bushaltestelle stoppt. Das war nicht die Situation. “Könnten Sie hier stoppen?” Ich habe den Busfahrer gefragt, nach er nicht gestoppt hat. Er hat sehr schnell geantwortet, wie ein Kind das sein Spiel nicht zu einem anderem Kind geben möchte, “Nein!”. “Dürfte ich fragen, warum Sie nicht an der Bushaltestelle gestoppt haben?”. Ich fragte mit Angst, als von weniger als 15 Minuten eine Begegnung mit einem Kollege von ihm nicht gut war. “Weil einfach niemand den Knopf gedruckt hat” Er hat geantwortet! Wieder, konnte dieser Fahrer nicht antworten, “Ah, du kommst nicht von hier? Wenn es keine Passagiere auf der Straßen gibt und niemand nicht einen Knopf in der Bus druckt, halten wir nicht an einer Stelle!”. Aber er hat das nicht gesagt. Aber ich gebe ihm oder sein Kollege kein Schuld. Es war spät in der Nacht und ich glaube, dass die meisten von Busfahrer nicht geduldig sind. Sie werden, ich glaube, gleich mit anderen Passagiere und sogar mit ihren Familienmitglieder verhalten. Mann muss Mitleid mit ihnen haben. Ich würde für mich Mitleid habe, wenn ich ähnliche Antworten an Leute geben. Ein netter Mensch wird solche Antworten nicht geben! Aber eine Frage ist mir eingekommen, was ist passiert, wenn die gleiche Situationen, mit einem Ausländer, der aus Hintergrunden kommt, wo der Westen als böse abgebildet ist? Wird er für Gründe suchen oder wird er sich beklagen? Ich habe vor drei Wochen einen Mülleimer mir ein bisschen Rauch gesehen. Ich war in Dormtunds Hauptbahnhof. Ich guckte an ihn, als ein junger Mann, mit schwarzen Haare, gesagt hat, “Scheiße Staat!”. Ich lachte. Ist Dortmund eigentlich eine scheiße Staat? Ich finde es sehr schön. Der Jung hat weiter gesagt, “Heimat ist besser!”. Ich habe dann sofort gefragt, “Wo ist Heimat?” Er hat geantwortet wo er kommt her. Ich habe sofort und sehr unhöflich geantwortet, “Ich glaube nicht!”. Der Typ sagte nicht und ging weg. Hat dieser Typ an diesen Tag Fragen an Busfahrer gestellt? Vielleicht!

• Morgen gibt es eine Konferenz. Ich würde gerne an sie teilnehmen. Es ist kostenlos! Am Samstag gibt es eine andere Konferenz und ich werde 50 Euro bezahlen um nur ein Tag der Konferenz zu besuchen und ein Teilnahmebescheinigung zu haben!

Last updated by at .

Do you want to share anything with the world? You can write comments in the box below using Facebook or in the box following that using any email address.

Comment using any name and any e-mail address (if you want to receive notifications of new comments or posts, then please check the respective checkboxs):

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.